Grundschule Traben-Trarbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

2012.2

Aktivitäten > Archiv

Klassenfrühstück


Im Lesebuch haben wir eine Seite gesehen, wo auch ein Klassenfrühstück abgebildet war. Da haben wir Frau Kochler gefragt, ob wir auch ein Klassenfrühstück machen können. Das hatte sie mit den Kindern, die sie vor uns hatte, nämlich auch schon gemacht. Und wir konnten es auch machen. Nach einer Woche, am 07.12.2012, haben wir endlich das Klassenfrühstück gemacht. Unsere Lehrerin hat uns einen Tag davor einen Zettel mitgegeben. Auf dem Zettel stand, wir sollen eine Plastiktasse, einen Plastikteller und eine Plastikschüssel mitbringen. Auch Löffel, Messer und Gabel. Das Klassenfrühstück war sehr lecker. Alle Kinder freuten sich. Vor jeder Speise stand ein Schild, mit dem Namen drauf. Bevor wir uns etwas geholt haben, haben wir erst gelesen, was auf dem Schild stand. Unsere Lehrerin hat gesagt, wir sollen alles was wir essen auch lesen können. Es hat Spaß gemacht.

          Emmy, 1b

_______________________________________________________________________

Der Nikolaus in der Schule


Am 06.12.2012 besuchte uns der Nikolaus in der Schule. Alle Kinder aus dem 1. Schuljahr warteten in der Turnhalle gespannt auf ihn. Schließlich kam er in seinen schönen Gewändern und mit einem großen Buch. Daraus las er uns ein schönes Gedicht vor. Wir haben noch einige Weihnachtslieder gesungen. Danach durften wir dem Nikolaus die Hand schütteln. Später gab es in den Klassen Süßigkeiten.

 
 

__________________________________________________________________________________________________

Unser Schulfest – Menschen, Tiere, Sensationen

Am 14.09.2012 fand in unserer Schule das Schulfest statt. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich viele Besucher auf dem Schulhof. Zur Eröffnung marschierten alle Klassen in einem langen Zug ein. Der Schulchor sang ein Lied und alle machten mit. Einige Mädchen aus verschiedenen Klassen zeigten eine Turnkür, für die sie lange geübt hatten. Einige ehemalige Schülerinnen, die inzwischen auf das Gymnasium gehen, zeigten eine sehr abwechslungsreiche Einrad-Vorführung. Nach der Eröffnung konnten die Kinder und Besucher die vielfältigen Angebote nutzen. Es gab im Außenbereich spannende Aktivitäten, wie Ponyreiten, eine Hüpfburg, einen Zauberer, Slackline balancieren, BobbyCar-Parcour, Barfußweg, Kuh melken und Torwand schießen. Auch im Innenbereich ging es hoch her: neben Zielwerfen gab es Katapulte, Experimente, Froschwerfen, Ringe werfen, Bastelangebote, Popcorn, Theatervorstellungen und Kinderschminken. Auch für das leibliche Wohl war dank der Hilfe vieler Eltern gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen wurden auch Würstchen gegrillt. Es war ein sehr schöner Tag und wir freuen uns schon auf das nächste Schulfest in zwei Jahren.

Suchen
Besucherz�hler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü