Grundschule Traben-Trarbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Streicherklasse

Aktivitäten

________________________________________________________


Erste Tuttiprobe der Streicherklasse


Die Schüler der Streicherklasse hatten am Freitag vor den Herbstferien ihre erste Tuttiprobe, das bedeutet, Geigen und Celli probten zusammen. Bislang wurden Registerproben (nach Instrumentenart getrennt) in kleinen Gruppen oder einzeln durchgeführt. Zunächst wurden die bekannten Lieder geübt und nach etwa einer halben Stunde durften die eingeladenen Eltern dazukommen. Herr Reutlinger dirigierte das Streichorchester und Frau Matulla sowie Frau Alexandrowa begleiteten die Schüler auf der Geige und auf dem Klavier.

________________________________________________________

Neue Instrumente für die Streicherklasse


In der zweiten Schulwoche kamen endlich die Instrumente für die Streicherklasse an. Herr Reutlinger transportierte 7 Celli und 10 Geigen zur Grundschule, wo sie bereits von den Kindern der Klasse 3a erwartet wurden. Jedes Kind durfte sein Instrument ausladen und auspacken. Zunächst mussten die Instrumente inventarisiert und mit Namensschildern versehen werden. In der nächsten Stunde wurde den Schülern der richtige Umgang mit den Instrumenten gezeigt. Außerdem mussten die Lehrer die Instrumente stimmen. Am Ende der Stunde durften die Streichinstrumente dann zum Üben mit nach Hause genommen werden. In der nächsten Woche kann es mit dem Unterricht losgehen!

________________________________________________________

Musiklehrerwechsel in der Streicherklasse


Am Ende des Schuljahres verabschiedeten sich die Lehrerinnen der Musikschule, Frau Boos und Frau Schuler, nach zwei Jahren musikalischer Grundausbildung von der Klasse 2a mit einem „Fest der Musik“. Die beliebtesten  Lieder  und Tänze wurden hierfür vorab von den Kindern ausgewählt. Nachdem eine Stunde lang gesungen, getanzt, geklatscht und musiziert wurde, flossen bei einigen Kindern die Tränen, als der Abschied kam. Wir überreichten ein kleines Abschiedsgeschenk und bedankten uns für zwei schöne Jahre,  in denen wir viel gelernt haben.

________________________________________________________

Streicherklasse lernt ihre Instrumente und Lehrer kennen


Die zukünftigen Lehrer der Streicherklasse, Herr Reutlinger, Frau Matulla und Frau Alexandrowa, besuchten die Klasse 2a  in der vorletzten  Schulwoche vor den Sommerferien, um ihnen ihre Instrumente vorzustellen. Während zwei Schulstunden durfte jeder Schüler das Cello und die Geige unter Anleitung ausprobieren. Dabei machten sich die Lehrer zu jedem Kind Notizen bezüglich der Größe und Geschicklichkeit. Am Ende wurden die Gruppen (eine Cello- und zwei Geigengruppen) eingeteilt und die passenden Instrumente bestellt. Ab dem nächsten Schuljahr findet der Unterricht mit den Streichinstrumenten statt. Wir freuen uns alle sehr auf diese Zeit!

Am 12.06. 2018 waren Lehrer der Musikschule bei uns. Ich durfte als erstes das Cello ausprobieren. Danach haben wir Geige ausprobiert. Ich fand beide Instrumente schön. Die meisten Kinder wollten Cello spielen. Aber es können nur 6 Kinder Cello und 12 Kinder Geige spielen. Die Lehrer dürfen aussuchen, wer welches Instrument spielt.

Nieke, 2a

 
Suchen
Besucherz�hler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü